Vorschau

14.8. - 20.9.2015

93 Straßenschilder

POLNISCHE STRASSEN IN BERLIN // INTERVENTION AUSSTELLUNG KARTE // MIT EINER ARBEIT VON FRANCISZEK ORŁOWSKI

Ausstellung + Installation an Straßenschildern.
Deutsch-polnische Spuren der Erinnerung - gemeinsame kulturelle Identitäten und Geschichte werden in der Ausstellung und in Installationen an 93 Friedrichshainer Straßenschildern verhandelt.
Eine für dieses Projekt entstandene Arbeit des polnischen Künstlers Franciszek Orłowski wird im Rahmen von 93 STRASSENSCHILDER im projektraum präsentiert.


Ausstellungseröffnung: Donnerstag, 13. August 2015, 19 Uhr


Veranstaltungen

Donnerstag, 3. September
Soll die Grünberger Strasse künftig Zielona-Gora-Straße heißen?
Führung und Expertengespräch
am Donnerstag, 3.9., 18 Uhr (Führung), 19 Uhr (Gespräch)


Sonntag, 13. September, 16 Uhr
Spaziergang zu den Interventionen im Friedrichshainer Stadtraum
mit Hajo Toppius (Bureau für Kulturangelegenheiten)


Samstag, 19. September, 17 Uhr
In einer Performance lotet Franciszek Orłowski die Grenzen zwischen Körper und Psyche aus und verhandelt in Kommunikation mit Fremden das Thema Identität.


Ein Projekt von Kollegen 2,3 und Plusnull.
http://www.93Strassenschilder.de


Eintritt frei







 


  Anmeldung