Foto

Kinderprogramm Januar und Februar 2016

NEU: Der Eintritt für alle Kinder beträgt 4,- € / Erzieher/innen haben freien Eintritt / Bitte beachten Sie, dass Anmeldungen ab sofort über die Künstler-/innen unter den jeweils angegebenen Kontaktdaten vorzunehmen sind!

Foto






Dienstag 19. Januar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Die drei kleinen Schweinchen"

Kindertheater Toll und Kirschen (Birgit Liebau) präsentiert:
„Die drei kleinen Schweinchen“
Mama Tilli sagt zu den drei kleinen Schweinchen: “Zilli, Billi und Willi jetzt ist es an der Zeit Euch jeder ein eigenes Haus zu bauen, aber passt auf den Wolf auf!“ Gesagt getan, aus Stroh, Holz und Stein entstehen drei verschiedene Häuser. Ob die wohl dem Wolf standhalten? Seht selbst mit wie viel Witz und Phantasie die kleinen Schweinchen ihr erstes Abenteuer gemeinsam bewältigen. Ein altes Märchen modern umgesetzt mit Mitspielaktionen und Puppenspiel.

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: toll-kirschen@web.de
Tel: 030 - 60257853
Web: www.tollundkirschen.de

Foto






Donnerstag 21. Januar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Aschenputtel"

Kindertheater Kaleidoskop (Vera Pachale) präsentiert:
„Aschenputtel“ (nach den Gebrüdern Grimm)
Aschenputtel wird von der Stiefmutter als Putzfrau ausgebeutet, gedemütigt und in die Küche verbannt. Als sie aufs Schloß mitgehen will zum Tanz, halst ihr die Stiefmutter so viel Arbeit auf, dass Aschenputtel fast verzweifelt. Jedoch die Tauben helfen, die Arbeit zu schaffen und schenken ihr ein schönes Kleid. Da Aschenputtel zu Hause immer mit dem Besen tanzt, kann sie auf dem Ball wunderbar tanzen und der Prinz verliebt sich in sie. Doch Aschenputtel verläßt das Fest und der Prinz sucht nach ihr. Er scheute keine Mühe, seine Prinzessin zu finden. Sie wurden glücklich, und wenn sie nicht gestorben sind...

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: verapachale@gmx.de
Tel: 030-91421051
Web: http://www.vera-pachale.de

Foto






Dienstag 26. Januar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Winterparadies. Lieder im neuen Jahr"

Wir besingen den Winter und das neue Jahr. Es geht um Schnee, Eis, Wintersport und Winterklamotten. Die Lieder erzählen aber auch davon, wie das Jahr in Tage, Wochen und Monate eingeteilt ist und wie all das jedes Jahr von vorn beginnt: mitten im Winter.

Für Kinder von 3 bis 8 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: info@mimicus.de
Tel: 030/32103303
Web: www.mimicus.de

Foto






Mittwoch 3. Februar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Peter und der Wolf"

Kindertheater Toll und Kirschen (Birgit Liebau) präsentiert:
„Peter und der Wolf"
Peter verbringt seine Ferien beim Großvater, aber bald wird es dem Jungen zu langweilig, immer nur im Garten zu spielen, er will hinaus. Doch der Großvater warnt, denn draußen lauern viele Gefahren, vor allem der große graue Wolf. Aber Kinder wie Peter haben keine Angst vor dem Wolf. Außerdem hat er auch Freunde, den Vogel, die Katze und die Ente, die ihm helfen werden, den Wolf zu fangen.

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: toll-kirschen@web.de
Tel: 030 - 60257853
Web: www.tollundkirschen.de

Foto






Donnerstag 4. Februar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Clown PatschMo spielt: Das Entchen"

Kindertheater Parthier (Monika Parthier) präsentiert:
„Clown PatschMo spielt: Das Entchen“
Clown PatschMo ist ein wenig durcheinander. Statt des Puppenkoffers hat sie den Bastelkoffer mitgebracht. Was nun? Etwas Außergewöhnliches findet statt! Vor den Augen der Kinder entstehen die Puppen, und die Vorstellung "Das Entchen" beginnt. Das Enten entdeckt die Welt, aber es ist noch so jung und kennt keine Gefahr. Der Fuchs trickst alle aus und entführt die kleine Ente. Nun können nur noch die Kinder und die beiden Igel Anna und Otto helfen. Schaffen sie es, den Fuchs zu überlisten? Können sie gemeinsam das Entchen retten? Wie geht das Abenteuer aus?

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: mp@puppentheater-parthier.de
Tel: 030 / 64397365
Web: www.puppentheater-parthier.de

Foto






Donnerstag 11. Februar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Der kleine Angsthase"

Kindertheater Toll und Kirschen (Birgit Liebau) präsentiert:
"Der kleine Angsthase" (frei n. Elisabeth Shaw)
Die zwei Clowns, Rosmarin und Petersilie wollen auf Reisen gehen, Abenteuer erleben und die Welt entdecken. Doch was macht man mit einem Clown, der vor allem Angst hat? Ganz klar, die Geschichte vom kleinen Angsthasen spielen. Dies ist eine sensible wunderschöne Geschichte von einem kleinen Hasenjungen, der sich nicht viel traut. Eines Tages kommt der Fuchs in das Dorf und fängt den besten Freund vom Angsthasen.

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: toll-kirschen@web.de
Tel: 030 - 60257853
Web: www.tollundkirschen.de

Foto






Donnerstag 18. Februar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Karneval der Tiere"

Kindertheater Musikalische Confiserie präsentiert:
"Karneval der Tiere" von Camille Saint-Saëns

Eine musikalische zoologische Phantasie in der sich die Tiere zum Karneval treffen.
Alle sind gekommen; die Hühner und Schildkröten, der Elefant und die Kängurus, der wunderschöne Schwan
und noch viele andere. Es wird musiziert und Kunststücke werden gezeigt.
Jedes Tier ist in der Musik durch eine eigene Melodie dargestellt und zu erkennen. Die einzelnen Szenen
werden gelesen und als Bilder präsentiert.
Hören-Sehen-Mitmachen-Raten-Lachen

Für Kinder ab 4 Jahren

Reservierungen unter:
Telefon: 0163 / 170 25 28
Email: info@musikalische-confiserie.de

Foto






Mittwoch 24. Februar 2016 / 10:00 Uhr // Eintritt: 4,-€ Erz. frei

"Der furiose Küchenzirkus"

Kindertheater Coq au Vin präsentiert:
"Der furiose Küchenzirkus"
Zwei Köche bitten zu Tisch! Es gibt Apfelkuchen! Phantasie- und humorvoll erschaffen die zwei Clowns ihre kleine Küchenwelt, die viel Charme und Magie versprüht. Um die Grundlage des Teiges zu rühren, verflechten sie geschickt artistische Kunststücke mit tänzerischen Choreographien und führen größenwahnsinnig ihre außergewöhnliche Küchentauglichkeit vor. Tatkräftig füttern die Kinder dabei den Küchenroboter mit Äpfel, der diese dann weiterverarbeitet und dem Teig beimengt. Über dem erfolgreichen Kochen schwebt die Ironie des Scheiterns, welche das Stück urkomisch macht. Trotz vieler Schwierigkeiten lassen sich die Clownsköche nicht entmutigen und mit den KIndern zusammen zelebrieren sie auf selbstverständliche Art und Weise Backen und Kochen als höchstes Vergnügen. Am Ende schlägt die Flut der Begeisterung für das Kochen derart hohe Wellen, dass Zugaben lauthals eingefordert werden.

Für Kinder ab 3 Jahren

Reservierungen unter:
Mail: info@coqauvin.de
Tel: 030/50183340
Web: www.coqauvin.de

Foto






 
  Anmeldung